Ein Baum im Haus? Warum nicht? Große Pflanzen und eben ganze Bäume können ein interessanter Blickfang für große Innenräume sein. In passenden Gefäßen sind sie nicht nur dekorativ, sondern auch wichtig für das Raumklima. Unsere Tipps für repräsente Kübelpflanzen für Unternehmen.

Warum ist Grün auch im Inneren von Gebäuden so entscheidend für das Wohlbefinden? Das hat viele Gründe: Hauptsächlich sorgen Pflanzen für Sauerstoff – und damit für gute Luft und mehr Leistungsfähigkeit. Aber auch die beruhigende und gleichzeitig anregende Wirkung eines Stückes Natur darf nicht unterschätzt werden. Sobald Zimmerpflanzen im Büro oder anderen großen Geschäftsräumen eingesetzt werden, dämpft man die Geräusche, kann Lichtverhältnisse beeinflussen und die Luftfeuchtigkeit verbessern. Auch in Restaurants sind große Pflanzen oder komplette Bäume ein anhaltender Trend.

Welche Pflanzen eignen sich für das Büro?

Nicht alle Pflanzen kommen für eine Innenraumbegrünung in Frage. Die Auswahl muss bestimmt werden durch:

  • das vorhandene Licht
  • die überwiegend vorherrschende Raumtemperatur
  • den Pflegeaufwand
  • die gewünschte Robustheit der Pflanzen
  • und nicht zuletzt durch den dekorativen Anspruch

Kübelpflanzen – perfekte Optik, leichte Pflege

Gerade in repräsentativen Geschäftsräumen kommt es nicht nur auf die Wirkung als Sauerstoffspender an, denn die Pflanzen sind hier Teil der Inneneinrichtung. Ist ein Innenarchitekt an der Planung der Räumlichkeiten beteiligt, wählt er oft auch die Pflanzgefäße aus, in die dann das Grün eingepasst werden muss.

Es besteht eine große Auswahl an Kübelpflanzen, die für Büros, Besprechungszimmer, Verwaltungen oder Empfangshallen von Unternehmen eingesetzt werden können. Deshalb lässt sich für wirklich jede Schale oder Säule das adäquate Arrangement finden.

Der Vorteil von Pflanzkübeln zeigt sich also darin, dass sie sich perfekt in die Einrichtung integrieren lassen, ja, manchmal gar verbauter Bestandteil sind. Sind die Gefäße beweglich, können sie leicht ausgetauscht werden, beispielsweise, wenn ein neuer Farbton gewünscht wird.

Zudem ist die Pflege der Pflanzen in diesen Behältern recht einfach. Werden sie in Hydrokultur angelegt, kann die Wasserzufuhr optimal geregelt werden. Die Vorzüge dieser Methode haben wir im Beitrag “Ideale Zimmerpflanzen: Wie Hydrokulturen Ihr Büro bereichern” erläutert.

Bevorzugen Sie die klassische Methode in Erde, sind Zimmerpflanzen in Kübeln ebenso zu empfehlen. Zum Beispiel kann die Verbindung von modernen Pflanzsäulen mit dem natürlichen Substrat sehr reizvoll sein. Am besten geben Sie die Pflege Ihres Grüns im Büro in die Hände von Experten, damit Sie lange Freude an Ihren gesunden und kräftigen
Büropflanzen haben.

3 Extra-Tipps vom Fachmann

  • Der Platz am Fenster ist nicht immer der beste. Die Sonneneinstrahlung ist oft zu stark. Rücken Sie die Pflanzkübel lieber etwas ins Zimmer.
  • Das Gießen ist ein Problem, in vielen Fällen wird zu viel oder zu wenig Wasser gegeben. Achten Sie also immer darauf, die Pflanze weder zu ertränken noch austrocknen zu lassen.
  • Bedenken Sie auf die Größe der Kübel: Pflanzen brauchen Platz, um gutes Wurzelwerk auszubilden und damit gesund zu wachsen.

Die besten Pflanzen für große Räume im Kübel

Wie erwähnt, kann eine pauschale Aussage, welche Pflanze genau für Ihr Wunschobjekt geeignet ist, nicht getroffen werden. Man muss die Licht- und Klimaverhältnisse sowie den Stil des Interieurs beachten. Aus diesem Grund geben wir Ihnen hier Tipps zur Pflanzenauswahl, die von klassisch bis besonders reichen.

Die Zimmerlinde

Zimmerlinde
Foto: Fotolia, © silvi2502

Nein, es ist keine Linde im Kleinformat, sondern die Blätter von Sparmannia africana erinnern in ihrer Form an den beliebten Laubbaum. Allerdings kann die Zimmerlinde auch in Innenräumen bis zu etwa 3 Metern hoch werden. Zimmerlinden lieben Temperaturen um die 15 Grad, darum passen sie gut in helle Treppenhäuser oder Vorräume. Winterhart ist die Pflanze nicht, aber gerade in der kalten Jahreszeit zeigt sie ihre ansprechenden weißen Blüten – ein schöner Kontrast zum Lindgrün der Blätter. Sie ist pflegeleicht, mag es mäßig feucht und keine direkte Sonne.

Die Chinesische Hanfpalme

Chinesiche-Hanfplanze
Foto: FlickrCC2.0, © scott.zona

Zimmerpalmen verleihen Ihren Geschäftsräumen einen Hauch von Exotik. Da viele Palmenarten aus tropischen Gebieten stammen, sind sie zwar immergrün, aber nicht winterfest – und somit gut in Innenräumen aufgehoben. Die Hanfpalme (Trachycarpus fortunei) gehört zu den pflegeleichtesten Sorten, die zur Blattbildung jedoch einen hellen Standort benötigt. Während sie in der Natur 12 Meter hoch wird, kommt sie als Zimmerpalme auf etwa 2,50 Meter. Aber sie wächst recht umfangreich, ermöglichen Sie ihr also den entsprechenden Platz. Besonders attraktiv erscheint die Hanfpalme als Einzelgewächs, zum Beispiel in einem weißen oder terrakottafarbenen, breiten Kübel. Zur Pflege, vor allem der fächerartige Blätter, können Sie auf Profis setzen, die die Pflanze staubfrei halten.

Die Geigenfeige

GeigenfeigeFoto: FlickrCC2.0, © Forest and Kim Starr

Möchten Sie in Ihren Unternehmensräumen eine Pflanze, die nicht jeder hat? Wir empfehlen eine Geigenfeige (Ficus lyrata), die eine Wuchshöhe von 2 Metern erreichen kann. Sie beeindruckt durch ihre großen, in ihrer Form an eine Geige erinnernden Blätter – ein besonderes Gewächs in einer Empfangshalle oder in Meetingraum! Weil die Geigenfeige langsam wächst, eignet sie sich bestens als dekorative Kübelpflanze, die nur selten umgetopft werden muss. Sie ist in Innenräumen recht unempfindlich, trotzdem kann man sich für die Pflege Unterstützung von Spezialisten der Innenraumbegrünung holen, um beispielsweise regelmäßig die Blätter abzuwischen. Damit sieht Ihr Baum im Raum immer gepflegt aus.

Und wenn es etwas ganz Außergewöhnliches sein soll, könnten Sie sich auch für eine grüne Wand, eine sogenannte Living Wall, entscheiden. Dabei werden unterschiedliche Pflanzen vertikal arrangiert und über ein Bewässerungssystem mit Nährstoffen und Wasser versorgt.

Fazit zu den Kübelpflanzen im Büro

Große Pflanzen, selbst ganze Bäume, wirken in großzügig gestalteten Büros bzw. Geschäftsräumen besonders attraktiv. In passenden Pflanzkübeln lassen Sie sich perfekt in die Inneneinrichtung integrieren und werten sämtliche Räumlichkeiten stilvoll auf. Ob es nun ein exotische Palme oder gar ein edler Baum im Haus sein soll, das bleibt Ihren Wünschen überlassen. Wir setzen Sie gerne um.