Über Leonhards
Familienunternehmen in der fünften Generation

Garten- und Landschaftsbau seit 130 Jahren

Der Name Leonhards bürgt seit 130 Jahren für professionellen Garten- und Landschaftsbau. Für unsere Kunden sind wir in ganz Deutschland unterwegs. Wir begrünen Dächer, Fassaden, Hallen, Bürogebäude, Firmenzentralen, Privatgärten, wir gestalten komplexe Landschaften, schaffen Erlebniswelten in- und outdoor. Wir pflastern, sägen, baggern, pflanzen, schneiden, pflegen, züchten – kurz: Wir realisieren IHR Wunschprojekt.

Team – Das sind wir

Seit 130 Jahren bürgt der Name Leonhards für professionellen Garten- und Landschaftsbau. Das Erbe des Firmengründers war kein leichtes, denn es galt, wertvolle Traditionen zu pflegen und innovative Ideen weiterzuentwickeln. In diesem Sinne leitet heute die fünfte Generation das Unternehmen und sorgt dafür, dass Leonhards auch in Zukunft für eine ausgewogene Mischung aus Tradition und Moderne steht – zum Wohle unserer Kunden und Mitarbeiter.

H. Christian Leonhards
J. Christoph Leonhards
Martin Belz
Jochen Boich
Michael Dautzenberg
Jürgen Degenthof
Jörg Dehler
Mathias Feuerstack
Thomas Fröhlich
Pierre Gehling
Simone Gerling
Daniel Hinke
Regina Kaupa
Gabriele Kauth
Tatjana Klatt
Thomas Kortmann
Jörg Lagger
Andreas Nieder
Christian Jotzo
Peter Posch
Sonja Quick
Thomas Reiche
Ralf Romey
Michael Schäfer
Silke Schaldach
Thorsten Schübbe
Susanne Steiner
Michaela Wacker
leonhards-in-zahlen

Unsere Philosophie

Wir verbinden Tradition und Moderne. Wir schätzen alt Bewährtes und lieben frische Ideen. Für Leonhards ist ein Garten oder eine Landschaft ein Gefühl, welches alle Sinne erreichen soll. Wir kümmern uns mit genauso großer Sorgfalt um den kleinen Vorgarten wie tropische Großprojekte für Zoos. Denn wir schaffen einzigartige Lebens(t)räume.

Bleibende Werte

Seit dem Ende des 19. Jahrhunderts hat es viele politische und wirtschaftliche Zäsuren gegeben. Wir haben sie durchlebt und über die Jahrzehnte eine gewisse Demut vor den Aufgaben entwickelt, die das Unternehmertum mit sich bringt: Unseren Mitarbeitern einen sicheren Arbeitsplatz zu geben, Auftraggeber und Architekten zufrieden zu stellen, dem Gemeinwohl zu dienen und sich selbst nicht ganz so wichtig zu nehmen….

Qualitätsanspruch und Innovation

Heute leitet in fünfter Generation Johann Christoph Leonhards das Unternehmen in Wuppertal. Kontinuität und Qualität sind damit garantiert, um unseren Kunden die bestmögliche Lösung für ihr Vorhaben anzubieten. Dafür nutzen wir modernste Technik genauso wie unser über Jahrzehnte gewachsenes Fachwissen.

Lediglich etwa ein Drittel der Familienunternehmen überlebt in die zweite Generation; 10 bis 15 Prozent bewältigen erfolgreich den Wechsel in die dritte, nur noch drei bis fünf Prozent bestehen bis in die vierte Generation.

Der Fortbestand eines Unternehmens bis in die fünfte Generation kann somit nur gelingen, wenn es einerseits seinen Traditionen treu und somit auch seinen Mitarbeitern ein berechenbarer Arbeitgeber bleibt, es sich aber auch andererseits reflektiert und weiterentwickelt.

Unsere Firmengeschichte

Seit Generationen bürgt der Name Leonhards für professionellen Garten– und Landschaftsbau. Das Erbe des Firmengründers war kein leichtes, denn es galt, wertvolle Traditionen zu pflegen und innovative Ideen weiter zu entwickeln.

1886
Jakob Leonhards

1921
Friedrich Leonhards

1921
Wilhelm Leonhards

1958
Hans Rudolf Leonhards

1990
Hans Christian Leonhards

2013
Johann Christoph Leonhards

Lokales Engagement

Die Wuppertaler Nordbahntrasse und Leonhards – ein Erfolgsmodell! Als Großsponsor war Leonhards von Beginn an beim Trassenprojekt involviert: 2,8 Kilometer der Nordbahntrasse wurden gar von uns gebaut.

Heute sind wir Trassenpate des 4 Kilometer langen Teilstücks von Varresbeck bis Tunnel Dorp und freuen uns, dass die Nordbahntrasse mit unserer Hilfe zu einem grünen Aushängeschild für Wuppertal geworden ist. Darüber hinaus engagiert sich Leonhards weiter im Raum Wuppertal, um das Bergische Städtedreieck zu einem liebens- und lebenswerten Ort zu machen.